Gesangsunterricht

Gesangsunterricht©Stadt Geestland Die menschliche Stimme stellt die älteste Form des Musizierens dar. Das Singen ist uns seit der Kindheit vertraut.

Die Stimmbildung kann solistisch oder im Ensemble und Chören eingesetzt werden. Das inhaltliche Angebot reicht vom klassischen Gesang über das Musiktheater mit Oper, Operetten und Musicals bis hin zu Rock, Pop und Jazz.

Die Ausbildung der menschlichen Stimme erfordert gewisse Reife, bei männlichen Interessenten sollte der Stimmbruch abgeschlossen sein. Bei Schülerinnen entwickelt sich auch ohne Stimmbruch die Stimme im zunehmenden Alter.

Atem- und Körperübungen sind Bestandteil einer soliden inhaltlichen Ausbildung. Das Einstiegsalter liegt frühestens bei ca. 15 Jahren.

Lehrkraft: Gabriele Brüsch