Trommel-Kurs

Der Trommel-Kursus ist ein Angebot für Erwachsene ohne musikalische Vorbildung, für Widereinsteiger/innen, für Instrumentalisten, die sich auf neues Terrain begeben möchten.
Trommelkurs©Stadt Geestland
In diesem Kurs werden Rhythmus Erfahrungen über „Schritte“, „Klatschen“, „Stimme“ und „Trommeln“ vermittelt, so dass die Teilnehmer/innen langsam in afrikanische, brasilianische und afroamerikanische Rhythmen hineinwachsen. Dabei wird auch das „Handwerk“ vermittelt:
die Schlagtechniken auf der Trommel und der richtige Umgang mit Percussion-Instrumenten.

In der Musikschule stehen Congas und Bongos zur Verfügung, außerdem Instrumente wie Rasseln, Guiros und Claves.
Der Kurs findet immer freitags um 17:00 Uhr statt.

Lehrkraft: Hilke Sens