Bauleitpläne im Verfahren

Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4a Abs. 3 BauGB und erneute öffentliche Auslegung/Veröffentlichung im Internet gem. § 3 Absatz 2 BauGB:

Bebauungsplan Nr. 36 "Handels- und Gewerbepark Bederkesa" - 10. Änderung, Ortschaft Bad  Bederkesa

(Beschleunigtes Verfahren gem. § 13 a BauGB (Baugesetzbuch)

Der Bebauungsplanentwurf und seine Begründung sind in der Zeit von Donnerstag, 25. Januar 2024 bis Montag, 26. Februar 2024 zur Einsicht für jedermann auf der Internetseite der Stadt Geestland einsehbar. Zusätzlich zur Veröffentlichung im Internet liegt der Entwurf des Bauleitplans mit Begründung im Rathaus 2 der Stadt Geestland, Bad Bederkesa, 2. OG (Bereich Bauverwaltung), Am Markt 8, 27624 Geestland, während der Dienststunden (Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Freitag von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr) öffentlich aus.

Bebauungsplan Nr. 36 "Handels- u. Gewerbepark" - 10. Änderung, Öffentl. Bekanntmachung gem. § 4a III BauGB

Bebauungsplan Nr. 36 "Handels- u. Gewerbepark" - 10. Änderung, Planzeichnung

Bebauungsplan Nr. 36 "Handels- u. Gewerbepark" - 10. Änderung, Begründung

Bebauungsplan Nr. 36 "Handels- u. Gewerbepark" - 10. Änderung, Anhang - Auswirkungsanalyse zur Erweiterung eines Bau- u. Gartenfachmarktes in Geestland, CIMA

Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB und Veröffentlichung im Internet/öffentliche Auslegung gem. § 3 Absatz 2 BauGB:

12. Änderung des Teilflächennutzungsplanes Bederkesa der Stadt Geestland, Teilbereich Drangstedt und Bebauungsplan Nr. 235 "Gewerbegebiet Blumenhof", Ortschaft Drangstedt

Der Entwurf der Teilflächennutzungsplanänderung mit Begründung und der Bebauungsplanentwurf mit Begründung sowie die wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen sind in der Zeit von Donnerstag, 4. Januar 2024 bis Montag, 5. Februar 2024 zur Einsicht für jedermann auf der Internetseite der Stadt Geestland einsehbar. Zusätzlich zur Veröffentlichung im Internet liegen die Entwürfe der Planungsunterlagen im Rathaus 2 der Stadt Geestland, Bad Bederkesa, 2. OG (Bereich Bauverwaltung), Am Markt 8, 27624 Geestland, während der Dienststunden (Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Freitag von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr) öffentlich aus.

12. Änd. Teilflächennutzungsplan Bederkesa u. Bebauungsplan Nr. 235 „Gewerbegebiet Blumenhof“, Öffentliche Bekanntmachung gem. § 3 II BauGB

12. Änd. Teilflächennutzungsplan Bederkesa (Gewerbegebiet Blumenhof), Planzeichnung

12. Änd. Teilflächennutzungsplan Bederkesa (Gewerbegebiet Blumenhof), Begründung

Bebauungsplan Nr. 235 „Gewerbegebiet Blumenhof“, Planzeichnung

Bebauungsplan Nr. 235 „Gewerbegebiet Blumenhof“, Begründung

Stellungnahmen gem. § 4 I BauGB, 12. Änd. Teilflächennutzungsplan Bederkesa u. Bebauungsplan Nr. 235 „Gewerbegebiet Blumenhof“

Befreiung gem. § 67 Bundesnaturschutzgesetz von den Verboten der Schutzgebietsverord-nung des Landschaftsschutzgebietes „Waldgebiete bei Bederkesa“ (LSG CUX 45)

Bebauungsplan Nr. 239 "Östlich Heidkamp", Ortschaft Neuenwalde

(Beschleunigtes Verfahren gem. § 13 a BauGB (Baugesetzbuch)

Der Bebauungsplanentwurf und seine Begründung sind in der Zeit von Donnerstag, 4. Januar 2024 bis Montag, 5. Februar 2024 zur Einsicht für jedermann auf der Internetseite der Stadt Geestland einsehbar. Zusätzlich zur Veröffentlichung im Internet liegt der Entwurf des Bauleitplans mit Begründung im Rathaus 2 der Stadt Geestland, Bad Bederkesa, 2. OG (Bereich Bauverwaltung), Am Markt 8, 27624 Geestland, während der Dienststunden (Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Freitag von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr) öffentlich aus.

Bebauungsplan Nr. 239 „Östlich Heidkamp“, Öffentliche Bekannmachung gem. § 2 I u. § 3 II BauGB

Bebauungsplan Nr. 239 „Östlich Heidkamp“, Planzeichnung

Bebauungsplan Nr. 239 „Östlich Heidkamp“, Begründung

Bebauungsplan Nr. 239 „Östlich Heidkamp“, Anhang - Schalltechnische Untersuchung T+H Ingen. GmbH

Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB und Unterrichtung der Öffentlichkeit gem. § 3 Absatz 1 BauGB:

14. Änderung des Teilflächennutzungsplanes Bederkesa der Stadt Geestland, Teilbereich Kührstedt (OT Alfstedt) und Bebauungsplan Nr. 237 "Biogasanlage Hof Hellersbruch", Ortschaft Kührstedt (OT Alfstedt)

Zur Unterrichtung der Öffentlichkeit werden die Planungsunterlagen vom 24. Juli 2023 bis 11. August 2023 im Rathaus 2 der Stadt Geestland, Bad Bederkesa, 2. OG (Bereich Bauverwaltung), Am Markt 8, 27624 Geestland, während der Dienststunden (Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Freitag von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr) gezeigt. Zusätzlich werden die Pläne am Dienstag, 1. August 2023, von 8.00 bis 12.30 Uhr im Rathaus 2 der Stadt Geestland, Bad Bederkesa, Zimmer 211, Am Markt 8, 27624 Geestland, von Mitarbeitern des Teams „Bauverwaltung“ erläutert. Hierbei besteht die Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung.

14. Änd. Teilflächennutzungsplan Bederkesa (Biogasanlage Hof Hellersbruch), Planzeichnung

14. Änd. Teilflächennutzungsplan Bederkesa (Biogasanlage Hof Hellersbruch), Begründung

Bebauungsplan Nr. 237 „Biogasanlage Hof Hellersbruch“, Planzeichnung

14. Änd. Teilflächennutzungsplan Bederkesa und Bebauungsplan Nr. 237 „Biogasanlage Hof Hellersbruch“, Öffentl. Bekanntmachung gem. § 2 I u. § 3 I BauGB

Ansprechpartner:

Herr Günter Ehmann
Tel.: 04743 937-2420
Fax: 04743 937-2429

Frau Cathrin Wendt
Tel.: 04743 937-2422
Fax: 04743 937-2429