Landtagswahl 2022

Am 09. Oktober 2022 findet in der Zeit von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr die Wahl des 19. Niedersächsischen Landtages statt. Hierbei werden die Abgeordneten des Niedersächsischen Landtages gewählt.

Wer wird gewählt?
Am 09. Oktober 2022 wird der Niedersächsische Landtag neu gewählt, der aus mindestens 135. Abgeordneten besteht. Die reguläre Amtszeit der Abgeordneten beträgt fünf Jahre. Der Landtag ist oberstes Verfassungsorgan des Landes Niedersachsen. Er wählt die Ministerpräsidentin/den Ministerpräsidenten, wirkt bei der Bildung der Landesregierung mit, verabschiedet die Landesgesetze, beschließt den Haushalt und kontrolliert die Landesregierung.

Wahlberechtigt sind Deutsche im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes, die am Wahltag

  • das 18. Lebensjahr vollendet haben,
  • seit mindestens drei Monaten den Wohnsitz (Hauptwohnsitz) in Niedersachsen haben oder sich dort gewöhnlich aufhalten und
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Landeswahlleiterin Niedersachsen Externer Link - Neues Fenster

Informationen zur Briefwahl / Briefwahlantrag

Wahlberechtigte, die bei der anstehenden Wahl am Sonntag, den 09. Oktober 2022, nicht im Wahllokal wählen können, haben die Möglichkeit, ihre Stimme vorab per Briefwahl abzugeben.

Wenn Sie durch Briefwahl wählen möchten, benötigen Sie einen Wahlschein. Wahlscheine und Briefwahlunterlagen können schriftlich per Fax oder per E-Mail bei der Stadt Geestland beantragt werden. Telefonische und mit SMS-Kurznachricht versendete Anträge sind nicht zulässig.

Sie können die Wahlunterlagen persönlich durch Abgabe des auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte ausgefüllten Vordrucks, während der Öffnungszeiten in den Bürgerbüros beantragen. Dort erhalten Sie Ihre Briefwahlunterlagen und haben die Möglichkeit, direkt vor Ort zu wählen. Selbstverständlich können Sie Ihren Wahlscheinantrag auch an die Stadt Geestland, Sieverner Straße 10, 27607 Geestland schicken oder diesen in die Briefkästen vor dem Rathaus einwerfen.

Weitere Informationen zur Wahl und zum Briefwahlverfahren erhalten Sie von unserem Wahlteam unter der Telefonnummer 04743-937 2233. Ihre Fragen können Sie auch per E-Mail an wahlen@geestland.eu richten.

Wahlschein beantragen

Musterstimmzettel zur Nds. Landtagswahl

Rechtsgrundlagen

Ansprechpartner:

Stadtwahlleiterin

Name: Frau Heike Arendt-Senkbeil
Tel.: 04743 937-1110
Fax: 04743 937-1149
Stellv. Stadtwahlleiterin

Name: Frau Gabi Kasten
Tel.: 04743 937-1010
Fax: 04743 937-1529
Name: Frau Mandy Jatho
Tel.: 04743 937-1144
Fax: 04743 937-1149
Name: Frau Kim Bianca Stolle
Tel.: 04743 937-1145
Fax: 04743 937-1149