Bildung ein Leben lang

„Das Wichtigste ist, dass man nicht aufhört zu fragen."
(Albert Einstein)

Einer Lese-, Schreib- und Rechenschwäche im Erwachsenenalter begegnen. Fähigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten auch im Alter fördern und ein aktives bürgerschaftliches Engagement unterstützen. Das ist lebenslanges Lernen – Erwachsenenbildung.

In Geestland gibt es viele Möglichkeiten der Teilnahme an Bildungsangeboten bis ins hohe Alter. Auch mit dem ehrenamtlichen Engagement kann eine Bildungsphase fortgeführt werden.

Ansprechpartner:

Name: Frau Sonja Thomas
Tel.: 04743 937-1523
Fax: 04743 937-1529